Voraussetzung für den Erhalt einer Kassen-Zahnspange ist eine Fehlstellung der Stufen 4 oder 5 auf der fünfteiligen Skala nach internationaler IOTN-Klassifizierung.

Diese Klassifizierung wird in unserer Praxis durchgeführt. Entspricht die Fehlstellung der Kategorie 4 oder 5, ist auch keine Bewilligung mehr durch die Krankenkasse notwendig.